ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für den Online – Support, Digitalisierung & Archivierung

 

Überprüfe, repariere oder entferne fehlerhafte bzw. schadhafte Software vom PC. Installiere Ihre neuen Produkte fehlerfrei. Entferne alte oder nicht mehr benötigte

Software restlos vom PC.

Unterstützung von älteren Menschen bzw. PC Neulingen im Umgang mit dem PC.

Archiviere und Digitalisiere Ihre Dokumente, Fotos, Dias, Videos, Musikkassetten, Schallplatten und auch Grammophonplatten. Erstelle Downloads und lasse Sie

über eine sichere Webseite herunterladen.

Stelle verlorene oder Fehlerhafte Daten wieder her, überprüfe Festplatten und andere Speichermedien über Fern- aber auch vor Ort innerhalb des Burgenlandkreises.


 

1.Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

 

De-magistro.de

Maik Völkel

Am Eulengrund 53

06712 Zeitz

E-Mail: info@de-magistro.de

 

 

2 . Kosten

 

siehe aktuelle Preisliste


 

Die Dienstleistung ist zahlbar als Überweisung, nach Zugang der Rechnung oder bequem per Paypal innerhalb von 14 Tagen, Nach Eingang des Geldes ist der Auftrag abgeschlossen.

Abweichungen von den Geschäftsbedingungen erfolgen nur im gegenseitigen Einvernehmen und sind Schriftlich zu dokumentieren.

 

2.3 Ratenzahlung

 

Bei einer vereinbarten Ratenzahlung wird die Gesamtsumme durch die gewünschte Raten höhe geteilt.

 

Beispiel: Preis 500€/12 Monatsraten = 41,67€ pro Monat

 

2.4 Kosten für Außeneinsatz

 

Diese sind nach erfolgter Arbeit in Bar und vor Ort zu entrichten.


 

3. Daten- und Systemsicherung:

 

Der Auftraggeber ist selbst für die Daten- und Systemsicherung verantwortlich. Er ist verpflichtet, eine Sicherung seiner Daten durchzuführen,

bevor Änderungen oder Installationen vorgenommen werden. Die Firma de magistro.de  kann zu keinem Zeitpunkt für Datenverluste bzw. Schäden,

verursacht durch den ganzen oder teilweisen Ausfall eines oder mehrerer Systeme, haftbar gemacht werden. Auch entgangener Gewinn kann nicht geltend gemacht werden.

 

4.Gewährleistung


4.1 Online-Support

 

Es wird gewährleistet, dass die zu installierende Softwaren nicht mit wesentlichen Mängeln, zu denen auch das Fehlen zugesicherter Eigenschaften gehört,

behaftet sind. Beide Parteien sind sich jedoch bewusst, dass es nach dem Stand der Technik nicht möglich ist, Fehler von Softwareprodukten unter allen

Anwendungsbedingungen auszuschließen. Deshalb übernimmt die Firma de-Magistro.de keine Gewährleistung für Mängel von bereits vorinstallierten

Softwareprodukten. Der Auftraggeber ist gehalten, die Funktionstüchtigkeit und Originalität der Softwareprodukte unverzüglich zu prüfen.

 

4.2 Digitalisierung und Archivierung


Die Audio-, Videodateien, Fotos, Negative, Dias, und Papiere, werden bevor sie Bearbeitet werden auf Ihren Zustand geprüft und erst wenn die Dateien in einen

Vernünftigen und zeitgemäßen Zustand sind bearbeitet.

Die Firma De-Magistro.de behält sich das Recht vor Aufgrund schadhafter Dateien, diese zu ersetzen bzw. bei größeren Schäden vom Vertrag oder auch teilweise

vom Vertrag zurückzutreten. Eine Rechnung wird dann nur für die bereits erfolgten und Erfolgreich ausgeführten Arbeiten erstellt.


5.Ausschluss

 

Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind insbesondere Mängel bzw. Schäden, die zurückzuführen sind auf: betriebsbedingte Abnutzung und normalen Verschleiß, unsachgemäßen

Gebrauch, Bedienungsfehler und fahrlässiges Verhalten des Auftraggebers oder fehlerhafte Programm-, Software- und/oder Verarbeitungsdaten, es sei denn, der Auftraggeber weist nach,

dass diese Umstände nicht ursächlich für den reklamierten Mangel sind. Gewährleistung entfällt auch, wenn Seriennummern, Kennwörter oder ähnliche Kennzeichen durch illegale Handlungen

gefälscht  werden, wenn die Originale durch Dritte wie z.B. Transportunternehmen beschädigt werden.

 

6.Garantie

 

Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate für die installierte Software und beginnt sofort nach der vollständigen Installation. Diese Frist ist eine Verjährungsfrist und gilt auch für den Ersatz von

Mangel Folgeschäden Gewährleistungsansprüche sind nicht übertragbar. Offensichtliche Mängel müssen unverzüglich, spätestens aber innerhalb von 8 Tagen vom User schriftlich reklamiert werden.

Für versteckte Fehler gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Bei berechtigten Mängeln haben wir nach unserer Wahl das Recht zur Nachbesserung, erst nach 3 Fehlschlägen kann der Auftraggeber

die Rückgängigmachung des Auftrages oder Minderung des Kostenfaktors verlangen.

 

6. Datensicherheit

 

Die erfassten Daten dienen nur zur Rechnungstellung und zur Ausführung des Auftrages. Sie werden ohne Einverständnis des Kunden nicht an dritte weitergegeben.

 

 


zurück Online-Support                                                                                                zurück Digitalisierung & Archivierung

Was ist De-Magistro.de?

Der etwas andere Service


Hörprobe: